Die Sportart Agility kommt aus England und steht allen Hunden offen.
Sie besteht darin, den Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben. Es handelt sich um ein erzieherisches sportliches Spiel.

Agility hat viel Ähnlichkeit mit einem Reit- und Springturnier im Pferdesport.

Das oberste Gebot ist die Disziplin und die Harmonie beider - Hundeführer und Hund.

Agility

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok